2020 - Unser Wahljahr

Organisationswahlen 2020 - 2023

Die IG Metall Köln-Leverkusen ruft zur Wahl der IG Metall Delegierten für die kommenden vier Jahre auf. Die Wahl findet immer im Nachgang zum Gewerkschaftstag statt. Sie ist die Grundlage für die Mitbestim-mung und die Mitgestaltung der IG Metall Köln-Leverkusen. Delegierte vertreten die Interessen der Mitglieder auf der viermal

im Jahr stattfindenden Delegiertenversammlung. So kann Einfluss auf die Entscheidungen der Geschäfts-stelle ausgeübt werden. Auf der Delegiertenversammlung werden die Geschäfts- und Kassenbe-richte entgegengenommen und abschließend über die Angelegenheiten der IG Metall Köln-Leverkusen entschieden. Delegierte

tragen dazu bei, dass die Mitglieder die IG Metall als offen, lebendig, engagiert und durchsetzungsfähig erleben. Die Meinung der Mitglieder kann gefördert und deren Anliegen an die Geschäftsstelle weiterge-leitet  werden. So ist eine aktive Teilnahme an der Arbeit der Geschäftsstelle und eine Diskussion über die aktuellen Herausforderungen der IG Metall Köln-Leverkusen möglich.

  • Delegierte vertreten die Interessen der Mitglieder auf der viermal im Jahr stattfindenden Delegiertenversammlung.

  • Als Delegierte*r ist wählbar, wer mindestens 12 Monate lang Mitglieder der IG Metall ist. Wahlberechtigt sind alle, die mindestens 3 Monate ununterbrochen Mitglied der IG Metall sind.

  • Nach der Wahl ist bekanntlich vor der Wahl. Wer in der IG Metall mitreden, mitentscheiden und mitgestalten will, kann als Delegierte bzw. Delegierter kandidieren und die Organisationswahl nutzen. 

  • Der Prozess der Beteiligung ist durch eine Wahl keineswegs beendet, sondern öffnet vielmehr den weiteren Weg zu einer aktiven und fokussierten Teilhabe an gewerkschaftspolitischen Herausforderungen.


Vertrauensleutewahlen stehen vor der Tür

Im Jahr 2020 heißt es dranbleiben. Direkt nach den Organisationswahlen geht der Wahlmarathon weiter. Ab Januar 2020 starten die ersten Wahlen zu den IG Metall Vertrauensleuten in den Betrieben. Vertrauensfrauen oder -männer sind die ersten Ansprechpartner der Kolleginnen und Kollegen im Betrieb. Sie helfen direkt mit, Abläufe im Betrieb zu verbessern und Unstimmigkeiten auszuräumen. In den nächsten Jahren stehen die Themen Digitalisierung und Transformation mit vielfältigen Aufgaben an. Bei Interesse an einer Kandidatur, bitte einfach direkt die Vertrauensleute vor Ort, den Betriebsrat oder direkt die IG Metall Köln-Leverkusen ansprechen.

Flyer zur Vertrauens-leutewahl 2020

Mach mit bei der Vertrauensleutewahl

Broschüre herunterladen

Download Teaser
Dieses Element setzt Cookies ein. Um es anzuzeigen, stimmen Sie bitte im Hinweisbalken dem Einsatz von Cookies zu.

Starke Zielgruppenarbeit

Die IG Metall Köln-Leverkusen bietet weiterhin die Möglichkeiten sich in zahlreichen Ausschüssen und Arbeitskreisen aktiv einzubringen. Auch hier stehen im Jahr 2020 Wahlen an. In den folgenden Personengruppen wird im ersten Halbjahr 2020 gewählt: Frauen, Angestellte, Jugend, Senioren und Handwerk. Branchen- und auch themenbezogene Arbeitskreise und Ausschüsse bestimmen, planen und organisieren die Gewerkschaftsarbeit vor Ort. Die IG Metall Köln-Leverkusen bietet in den Bereichen Arbeit und Gesundheit, Migration, Produktion, Zeit- und Leiharbeitnehmer, ERA und Engineering Austausch und Hilfestellungen zu den betrieblichen und außerbetrieblichen Realitäten an. Interessierte Kolleginnen und Kollegen können sich auf der Homepage über Ansprechpartner und Termine informieren.


Aktuelle Kampagnen