Aktionstag #FairWandel am 29.06.2019 in Berlin

Die Transformation unserer Arbeitsplätze passiert genau jetzt! Schaffen wir die digitale und ökologische Wende oder fahren wir vor die Wand? Bauen wir die Produkte der Zukunft oder bauen wir Arbeitsplätze ab?

Gemeinsam werden wir auf die Straße gehen und demonstrieren. Für einen gerechten Wandel, der die Menschen in den Mittelpunkt stellt. Und gegen Profitgier, die Menschen aufs Abstellgleis befördert. Fest steht: Die Uhr tickt. Digitalisierung und Klimaschutz krempeln alles um. Es geht um unsere Arbeitsplätze. Es geht um die Zukunft unserer Kinder!

Darum ruft die IG Metall ihre Mitglieder auf, für ihre Zukunft in Berlin ein Zeichen zu setzen! Gemeinsam mit Dir fordern wir die Wirtschaft und die Politik auf, Ökologie und Soziales in den Wandel mit einzubeziehen.

Am 29.06.2019 fahren wir nach Berlin! Komm mit! Bring Deine/n Partner/in, Deine Freunde und Bekannten mit, denn es geht uns alle an!

Die IG Metall Köln-Leverkusen fährt mit dem Zug am 29.06.2019 um voraussichtlich 0.30 Uhr ab Köln-Hauptbahnhof. Genaue Abfahrtszeiten und Gleisangaben folgen im Juni. Melde Dich per Mail auf koeln-leverkusen(at)igmetall(dot)de , telefonisch oder dem Rückmeldebogen per Fax bei der Geschäftsstelle an. Beschäftigte in unseren betreuten Betrieben können sich auch betriebsintern anmelden. ANMELDESCHLUSS IST DER 29.05.2019.

Alle Teilnehmer erhalten zusätzlich ein T-Shirt, also benötigen wir mit der namentlichen Anmeldung auch die T-Shirt-Größe der einzelnen Personen. (ACHTUNG: die Shirts fallen klein aus, auf jeden Fall eine Nummer größer angeben). Es stehen als Größen zur Verfügung: S, M, L, XL, 3XL.

Zudem wird den Reisenden ein Lunch-Paket zur Verfügung stehen sowie Verpflegungsgutscheine für Berlin und ein Turnbeutel zur Kampagne. Wir raten Euch jedoch, noch zusätzliche Verpflegung selbst einzupacken.

Wir freuen uns auf die Reise mit Euch und eine eindrucksvolle Demonstration und ein spannendes Bühnenprogramm mit tausenden Kolleginnen und Kollegen. Wir werden zusätzliche Infos per Mail versenden und hier auf unserer Homepage veröffentlichen.

  

#FairWandel kommt mit nach Berlin! Die UHR tickt!

Die Mobilitätswende muss gestaltet werden. Wenn nichts getan wird kann sie viele Arbeitsplätze kosten. Denn viele Menschen arbeiten in Betrieben, die Teile zum herkömmlichen Antriebsstrang herstellen. Der Film zeigt das Beispiel Federal Mogul in Burscheid.  

Dieses Element setzt Cookies ein. Um es anzuzeigen, stimmen Sie bitte im Hinweisbalken dem Einsatz von Cookies zu.

Klick rein und komm am 29.06.2019 mit nach Berlin. Wir brauchen einen Fahrplan für die Mobilitätswende!

Dieses Element setzt Cookies ein. Um es anzuzeigen, stimmen Sie bitte im Hinweisbalken dem Einsatz von Cookies zu.

#Fairwandel – Nur mit uns

Die Transformation muss sozial, ökologisch und demokratisch sein. Daher ruft die IG Metall ihre Mitglieder zu einer bundesweiten Kundgebung am...

Zum Artikel

Aktuelle Kampagnen