15.02.

2018

Engineering-Forum

Batterien in der Praxis: Mobil, Zuhause und im Unternehmen

Die Lithium-Ionen-Batterie (LIB) steht im Fokus der Anwendung für den heimischen Energiespeicher, die Nutzung als Traktionsbatterie und auch für das Energiemanagement im Unternehmen. Dazu werden zunächst der Stand der Technik der LIB erläutert und auf die (nicht immer ausreichend erfüllten) Qualitätsanforderungen in der Produktion eingegangen. Während der Eigenheimbesitzer diese Batterien stationär als Zwischenspeicher für Photovoltaikstrom nutzen möchte, erwartet der Elektrofahrer haltbare, ausdauernde und kostengünstige Batterien für sein Fahrzeug. Und in der Industrie eröffnen sich neue Wege im Energiemanagement, wenn dort Batterien Lastspitzen abfangen und den Fuhrpark aufladen.

Referent:

Prof. Dr.-Ing. Dipl. Wirt.-Ing. Thorsten Schneiders Professor für Energiespeicherung, Leiter des Virtuellen Instituts „Smart Energy“, Leiter des Projektbüros "SmartHome Rösrath"

Ort: DGB-Haus (Erdgeschoss), Hans-Böckler-Platz 1, 50672 Köln Parken am günstigsten in den Straßen „Venloer Wall“ oder „Ludolf-Camphausen-Straße“.

Zeit: Donnerstag, 15.02. 2018 um 17:00 Uhr (bis ca. 19 Uhr)

Die Veranstaltung ist offen für Mitglieder und Nicht-Mitglieder der IG Metall. Bitte melde dich vorher mit einer kurzen Mail bei monika.ruzic(at)igmetall(dot)de an.

Aktuelle Kampagnen