21.09.

2021

Für eine gute Rente! Rentenaktionstag des DGB am 21. September 2021

„Denn eins ist sicher: Die Rente“ lautete ein Versprechen in den 1980er Jahren. Seither wurde das Rentensystem umgebaut, das Rentenniveau abgesenkt und die Nachhaltigkeit der umlagefinanzierten Rente immer weiter in Frage gestellt. Auch im aktuellen Bundestagswahlkampf wird diskutiert, von einer Ausweitung der Rentenbasis über neue Mindestrenten bis hin zu einer Privatisierung bieten die antretenden Parteien alle Positionen. Für Beschäftigte wird es zunehmend schwieriger, die eigene Rente zu planen und auch, sich auf Zusagen zu verlassen.

Über diese Fragen diskutiert Hans-Jürgen Urban, Vorstandsmitglied der IG Metall am 21.09. ab 08:00 Uhr mit Kölner Betriebsrätinnen und Betriebsräten, gewerkschaftlichen Vertrauensleuten und Interessierten auf dem Hans-Böckler-Platz. Der DGB Köln-Bonn sowie die IG Metall Köln-Leverkusen laden herzlich dazu ein, vor Ort ins Freie zu kommen, oder sich alternativ in den Live-Stream einzuwählen.

Parallel verteilen die DGB-Gewerkschaften ab 07.00 Uhr Informationsmaterial an Pendlerinnen und Pendler unter dem Motto „Echt gerecht: Die gesetzliche Rente stärken“.

Datum: 21. September 2021

Uhrzeit: Ab 08:00 Uhr

Ort: Hans-Böckler-Platz, 50672 Köln

In der Ludolf-Camphausen-Straße finden sich Parkmöglichkeiten, eine Anreise mit dem ÖPNV/Rad wird empfohlen.  

Um Anmeldung zur Diskussionsveranstaltung vor Ort wird gebeten: annika.leenen(at)igmetall(dot)de

Wir bieten eine Übertragung der Diskussionsrunde über das Internet an, die Zugangsdaten lauten:

https://igmetall.zoom.us/j/83606200763?pwd=dk5Ncy80QWtKbWt5NE81Z1pueXNjQT09

Meeting-ID: 836 0620 0763
Kenncode: 692529

Schnelleinwahl mobil
+496938079884,,83606200763# Deutschland
+496950500951,,83606200763# Deutschland

Aktuelle Kampagnen