Herzlich Willkommen bei der IG Metall vor Ort

Wir die IG Metall

Die IG Metall ist die zuständige Gewerkschaft für alle Betriebe der Metallindustrie, deren Handwerks- und Dienstleistungszweige (z.B. Kfz-Betriebe oder IT-Dienstleister), der Textil- und Bekleidungswirtschaft, sowie der Holz- und Kunststoffverarbeitung. Wenn ihr in einem solchen Betrieb arbeitet, seid ihr bei uns als Mitglied richtig. Dabei ist es egal ob ihr im Büro, in der Fertigung oder Logistik arbeitet.

Im Einsatz für EUCH!

Als Arbeitnehmervertreter setzen wir uns für eure Rechte ein, versuchen über unsere Tarifverträge bessere Arbeitsbedingungen zu gestalten und mit gesellschaftspolitischen Forderungen die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Beschäftigte zu verbessern.

Sie arbeiten im Industriegebiet Butzweilerhof und möchten sich mit uns vernetzen? Schreiben Sie uns: 

  • „Demokratie muss auch im Betrieb gelebt werden – ohne Engagement im Betriebsrat läuft das nicht!“

    Betriebsrat Otis
  • „Betriebsratsarbeit ist uns wichtig, damit unsere Kolleginnen und Kollegen gegenüber der Geschäftsführung und in der Unternehmensgruppe eine Stimme haben!“

    Betriebsrat Okatlite
  • „In unserer Arbeit sind wir kreativ und improvisieren gerne – unsere Arbeitsbedingungen sollen dafür verlässlich und fair sein – das geht nur mitbestimmt!“

    Betriebrat Qvestmedia
  • „Durch die Vielfalt im Betriebsratsgremium können wir Vereinbarungen verhandeln, die auf die gesamte Belegschaft passen.“

    Betriebsrat Weinor
  • „Arbeiten unter Hochspannung – für uns kein Problem, aber nur mit guten Rahmenbedingungen.“

    Betriebsrat SAG
  • „Betriebsratsarbeit ist für uns wie ein Puzzle - jedes Puzzleteil mit eigenen Interessen und Stärken ist individuell wichtig und reißt eine Lücke, wenn es fehlt. Gemeinsam, mit allen anderen Puzzleteilen, ergibt es das starke Gesamtbild.“

    Betriebsrat Lear

1. Butzweilerhof-Vernetzungstreffen am 21.09.2017

„Ich arbeite am Butzweilerhof, warum ist das für mich interessant?“

Im Frühjahr 2018 finden turnusgemäß die nächsten Betriebsratswahlen statt. In Betrieben ohne Betriebsrat kann ebenfalls eine Wahl eingeleitet werden. Im Herbst und Winter 2017 beginnen die Vorbereitungen dafür. In unserem Treffen möchten wir denjenigen, die Interesse haben

- einen Betriebsrat neu zu gründen, oder

- selbst für einen bestehenden Betriebsrat zu kandidieren, die notwendigen Tipps und Informationen mit auf den Weg geben.

Es werden erfahrene Betriebsräte dabei sein, die ihre Praxiserlebnisse gerne weitergeben. Das Treffen ist kostenlos und unverbindlich, es soll einen geschützten Rahmen bieten, um sämtliche Fragen rund um das Thema Betriebsrat stellen zu können. Eine Gewerkschaftsmitgliedschaft ist für die Teilnahme oder Betriebsratsgründung nicht notwendig, aber natürlich immer empfehlenswert.

Eine Anmeldung ist für unsere Vorbereitung erforderlich: butzweilerhof(at)igmetall(dot)de

Bei Rückfragen könnt ihr uns auch persönlich ansprechen:

Am 31.07.2017 befinden wir uns auf der Robert-Perthel-Straße Höhe Hausnummer 76, ebenfalls von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr.

Am 28.08.2017 stehen wir an der Kreuzung Hugo-Eckener-Str./ Mathias-Brüggen-Str., auch hier wieder von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr.

Gerne könnt ihr euch auch telefonisch melden:

Dominik Haas

Kerstin Klein

Paul Hecker


Unsere Arbeitnehmervertretungen im Betrieb…

…haben nach dem Betriebsverfassungsgesetz Mitbestimmungsrechte in vielen Bereichen. Beispielsweise bei der Verteilung der Arbeitszeit und der Pausen, ob und wie viel Mehrarbeit geleistet werden muss, bei allen personellen Maßnahmen, z.B. Umgruppierungen oder Kündigungen. Auch bei Fragen von Verhaltens- und Leistungskontrolle und im Arbeits- und Gesundheitsschutz sind sie mit im Boot. Ebenso bei der Frage der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Damit wird sichergestellt, dass Arbeitnehmerrechte im Betrieb gewahrt bleiben.

Vorteile als Mitglied

Es gibt viele gute Gründe sich für mehr Arbeits- und Lebensqualität zu engagieren – mit vereinten Kräften und erfolgreich. So haben die Mitglieder der IG Metall höhere Einkommen, kürzere Arbeitszeiten und längeren Urlaub erkämpft. Auch in wirtschaftlich schweren Zeiten gilt es, die Kaufkraft der Beschäftigten zu erhalten, ihnen im Betrieb den Rücken zu stärken und energisch für mehr soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft einzutreten. 

Schutz

Im Konflikt stehen wir an Ihrer Seite: Wir unterstützen Sie nicht nur finanziell bei Streik- oder Notfällen, sondern bieten auch Rechtsschutz im Arbeits- und Sozialrecht. Wir helfen Ihnen, zu Ihrem Recht zu kommen. Notfalls vor Gericht. Die Experten vom DGB-Rechtsschutz stehen unseren Mitgliedern im Ernstfall kostenlos zur Verfügung.

Erfolgreiche Tarifpolitik

Wir handeln mit den Arbeitgebern faire Lohnerhöhungen aus. Die ausgehandelten Tarifverträge gelten jedoch nur für IG Metall-Mitglieder. Nur Mitglieder haben einen verbindlichen Rechtsanspruch auf die tariflichen Leistungen. Für alle anderen gelten die gesetzlichen Regelungen – und die sind oft schlechter. Hier gilt das solidarische Prinzip: Je mehr Mitglieder die IG Metall hat, desto mehr kann die IG Metall bei Tarifverhandlungen für ihre Mitglieder aushandeln. 

Erfolgreiche Betriebspolitik

Wir kümmern uns vor Ort in den Betrieben. Unsere Betriebsräte und Vertrauensleute sind jederzeit ansprechbar und helfen Ihnen zum Beispiel bei Arbeitsschutz, Urlaubsanspruch oder Überstundenregelungen.

Wir beraten und unterstützen Sie persönlich

Wir bieten mehr als nur Standardantworten. In der Geschäftsstelle Köln stehen unsere Fachberater als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Aktuelle Kampagnen