Jugend News 2018
09/10/2018

BIG JAV - große Jugend- und Auszubildendenversammlung

Der Ortsjugendausschuss der IG-Metall Köln-Leverkusen hat am 28. September 2018 zur größten und ersten überbetrieblichen Jugend- und Auszubildendenversammlung in der Geschichte der Geschäftsstelle eingeladen.

Rund 800 Auszubildende und dual Studierende aus unterschiedlichen Betrieben der Bereiche Köln, Leverkusen sowie dem Rhein-Erft-Kreis haben teilgenommen. Ein Großteil der Teilnehmer kam aus den Ford-Werken, der Deutz AG, von Siemens, Boll und Kirch sowie Federal Mogul Burscheid. Außerdem nahmen die Auszubildenden der Firmen Dom Sicherheitstechnik und NKT Cables teil.

Die Veranstaltung hat sich mit folgenden drei Themenschwerpunkten beschäftigt:

1. Industrie 4.0 & die Digitalisierung der Arbeitswelt. Hier wurde in drei unterschiedlich besetzten Podiumsdiskussionen, der Schwerpunkt vor allem auf die nötigen Veränderungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung gelegt. Teilnehmer sind hier neben betrieblichen Vertretern unter anderem auch:

- Frau Ingrid Schleimer vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW

- Christopher Meier, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der IHK Köln

- Dr. Markus Eickhoff, stv. Geschäftsführer der Handwerkskammer Köln

- Malte Gloth, Vorstandsmitglied beim Arbeitgeberverband kölnmetall

- Michael Schmitzer, Bundesjugendsekretär der IG Metall

2. Alltagsrassismus im Betrieb und Alltag. Neben dem Comedy Act von Fatih Cevikkollu, für den Integration Kabarettistensache ist, wird sich die Initiative „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ vor und Anregungen für Aktionen gegen Rassismus geben.

3. Den im Herbst stattfindenden Wahlen zur Jugend- und Auszubildendenvertretung.





Tags Jugend News 2018